Du glaubst, mit allem alleine zurechtkommen zu müssen. Aber das ist nicht der Fall.

 

Ich berate und unterstütze Dich wertschätzend, vertraulich und achtsam in persönlichen Krisen- und Veränderungsphasen, bei außergewöhnlichen und belastbaren Situationen, bei inneren und äußeren Konflikten, bei Beziehungs- und Familienthemen, bei beruflichen Herausforderungen und Veränderungen, bei Entscheidungssituationen sowie beim Wunsch nach Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwertstärkung, Selbstfindung und Stärkung von Zufriedenheit und Wohlbefinden.

 

Dein Beratungsablauf:

 

In einem kostenlosen Erstgespräch schilderst Du mir Dein Anliegen. Das Thema, welches Dich aktuell beschäftigt. Danach definieren wir gemeinsam Deinen Auftrag an mich und finden heraus, wohin Dein persönlicher Weg gehen soll. Wir vereinbaren Dein Beratungsziel und die weitere Vorgehensweise. Der Inhalt unseres Gespräches ist selbstverständlich streng vertraulich. Wie oft Du kommst, ob Du eine regelmäßige Begleitung oder spontane Termine möchtest, entscheidest alleine Du.

 

Dein geschützter Raum:

 

Mir ist wichtig, dass Du Dich in der Beratung sicher und geschützt fühlst. Meine Aufgabe ist es daher, Dir einen Raum zu schaffen, in dem aufgrund einer wertvollen Vertrauensbasis wirksame Veränderungsprozesse stattfinden können. Durch unser Gespräch, meinen gezielten Fragen, individuellen Methoden und Interventionen unterstütze ich Dich beim Entdecken Deiner eigenen Lösungswege. Du wirst feststellen, dass Du die meisten bereits in Dir trägst, Dir dieser einfach nur noch nicht bewusst bist.

 

Wichtiger Hinweis: Die psychosoziale Beratung, auch Lebens- und Sozialberatung genannt, ersetzt keinen Arzt, keine schulmedizinische und psychotherapeutische Behandlung und bietet keine Diagnose!