Allergien komplementär ausleiten für Tiere: 

 

Auch unsere vierbeinigen Lieblinge können unter Unverträglichkeiten leiden. Zumeist handelt es sich dabei um Staub, Milben, Flohspeichel, Pollen oder Lebensmittelzusätze. Auch bei den Tieren sind die Reaktionen auf körperfremde Stoffe unterschiedlich. Hunde und Katzen bekommen besonders häufig einen starken Juckreiz, es kann aber auch zu deutlichen Veränderungen am Fell, schuppiger Haut, kahlen Stellen und einen verstärkten Putzzwang kommen. Lebensmittelunverträglichkeiten äußern sich zumeist über Magen-Darm-Beschwerden.

 

Kosten € 45,00 (Dauer ca. 30 Minuten inkl. Aus-/Nachtesten und Vor- und Nachgespräch) 

 

Bei einer Vielzahl von verschiedenen Unverträglichkeiten können mehrere Sitzungen erforderlich sein.

 

Wichtiger Hinweis: Eine Ausleitung ersetzt keinen Tierarzt, keine schulmedizinische und therapeutische Behandlung, kann diese aber sinnvoll ergänzen und unterstützen!